"Das 1-Milliarde-€-Projekt"

"The One-Billion-Euro-Project" (see below for all titles in english, les titres français se trouvent en bas)


Das Projekt

Lange bevor die Finanzkrise unglaubliche Geldsummen in die Medien brachte, wurde mir bewusst, dass Geldsummen meist isoliert vor einander genannt werden und mein Gedächtnis meist nicht ausreicht, um z.B. unseren Bundeshaushalt von rund 250 Milliarden € mit einer Erdbebenhilfe für die Türkei von 20 Millionen (1/10 000) oder einem Jahreseinkommen der 65 bestverdienenden Deutschen von 3 Milliarden zusammenzubringen.

Jedes der 42 Bilder (Acryl/Stifte auf Papier, überw. 50 x 70 cm) macht den Wert 1 Milliarde € sinnlich und emotional erfassbar. Sie will als eine Botschaft an den Betrachter verstanden werden, ist deshalb nicht verkäuflich (ggf. als Reproduktionen), sondern soll an möglichst vielen Orten ausgestellt werden. Mit entsprechender Erläuterung durch Eltern oder Lehrer ist die Reihe auch für Kinder geeignet. Wesentlicher Bestandteil ist - wenn möglich - eine anonyme Abstimmung über die SINNVOLLSTE und SINNLOSESTE Ausgabedurch die Besucher, s.u..

         ALLE BILDER mit deutschen und englischen Bildtiteln in PICASA als öffentliches Album
Am Seitenende alle Titel auf deutsch und Englisch
           
   

Was Sie tun können:

Ausstellungsräume suchen, in denen die Bilder bevorzugt als Kopien ausgestellt werden können. Kein typischer Kunst-Ort(Galerie etc.) sondern Flur einer Verwaltung, Café, Bank, Vorraum eines Museums für egal was, Kulturvereine aller Länder, Krankenhäuser Eingangshalle, Flughafen, Laden usw.

Links auf diese Seite in anderen Medien einfügen, auf die Bilder und die Möglichkeit, eine Austellung daraus zu machen, hinweisen.

UND: selbst eine Ausstellung machen: dazu aus dem Internet die fertigen pdf-Dateien (4 Stück für alle Bilder) mit allen deutschen Bildunterschriften herunterladen, von dieser Seite die "Quellen" herunterladen und eine Aufforderung, abzustimmen! Die links:
pdf document: 1-mrd-titel für pdf mit titel-1-16 A4-copyshop.pdf
pdf document: 1-mrd-titel für pdf mit titel-17-32 A4-copyshop.pdf
pdf document: 1-mrd-titel für pdf mit titel-33-42 A4-copyshop.pdf
pdf document: 1-mrd-titel für pdf mit titel- alle Großen A4-copyshop.pdf

und wer die Variante A3/A2 wählen will (s.u.), kann die großen Bilder zm Ausdrucken auf A3 und Zusammenkleben (mit Überlappung) herunterladen von
pdf document: grosse-teilbilderfuer-a2-text.pdf
   
           

Technische Voraussetzungen


Es gibt auch bereits eine Version als Einzelbilder auf überwiegend DIN A3, die - je nachdem, ob mehrreihig übereinander oder nebeneinander - natürlich wesentlich mehr Platz braucht.

Die Kosten

Das Projekt hat 2010 und 2011 Förderung durch die UNESCO-Kommission Deutschland und dm-Drogerie erhalten, so dass die Kosten sehr gering gehalten werden können.

Referenzen und Nachweise

Ein ausführlicheres Exposé (pdf) unter euroexps.pdf.
ALLE QUELLEN in Kurzform hier Quellen .
Das Projekt ist außerdem in die Aktionstage Bildung für nachhaltige Entwicklung der UNESCO 2011aufgenommen worden. Im dortigen Beitrag ist noch einiges erklärt.

Bisherige Ausstellungsorte: Kunstverein Eisenturm (Originale im Entstehungsprozess) 2009 -- Schauraum Worms (Originale) 2009 -- Mainzer Kunstverein Walpodenstr. 21 e.V., (Buchform Großformat) -- Kunstlerverein Walkmühle, Wiesbaden (Buchform Großformat) 2010 -- Osthofen, Weingut 2012 -- Bioladen natürlich, Mainz 2012 -- Café Versorger, Leipzig 2012 -- Protetstantische Kirche, Kusel 2012 -- juwi solutions gmbh, Wörrstadt (Originale) 2013, -- Ortsbürgermeisterflur Guntersblum 2013

Eindrücke der Ausstellung im Kunstverein Eisenturm Mainz und im Schauraum (über den Schauraum s.http://www.schauraum-fabrik.de/AKTIONEN.HTM und Archiv ), Zornstraße 11, Worms im Oktober 2009..
Eindrücke der Ausstellungen von Fotokopien in Kusel, Osthofen und Leipzig

Ergebnisse der bisherigen Ausstellungen unter Abstimmungsergebnisse.


Hier vorab die Titel aller Bilder auf deutsch und englisch:

DIE TITEL AUF DEUTSCH (scroll down for english):

Eine Milliarde Euro ist ...



1. Könnte sein: ein gutes Sachbuch für jeden Haushalt in Deutschland 2008
2. Kaffeekonsum von Bayern, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz 2007
3. Jahreseinkommen von 520 000 Kaffeearbeitern in Brasilien 2006
4. 3-fache der Jahresausgaben aller Weltstaaten für humanitäres Minenräumen 2005, reicht für 500 000 Stück oder 0,6% der herumliegenden Minen pro Jahr
5. Herstellungskosten der 176 Mio Antipersonenminen in den Lagerbeständen der Armeen der Welt. 2007
6. Preis für 12 Jagdbomber 2007
7. Kosten für sieben G8-Gipfel 2008
8. Gehaltserhöhung aller 540 000 Metaller in Deutschland 2008
9. Bruttoinlandsprodukt von Bhutan 2007
10. Könnte sein: Sport-, Musik- oder Kunstunterricht für alle genügend alten der 3 Mio Hartz IV-Kinder 2008
11. Könnte sein: Anhebung des Steueranteils von 41 auf 45 % für Einkommen in Deutschland größer 1 Mio € pro Jahr 2003
12. Die staatlichen Unicef-Beiträge aller Weltstaaten 2005
13. Stromverbrauch aller Wäschetrockner in Deutschland 2008
14. Könnte sein: Wohngelderhöhung um mehr als das Doppelte von 90 auf 200 €/Haushalt/Monat 2008
15. Sprit für den Autoverkehr im Regierungsbezirk Kassel pro Jahr 2006
16. Könnte sein: 2200 km Amphibienschutzzaun beidseitig mit Tunneln, deckt den Bedarf in den neuen Bundesländern und Hessen 2008
17. Könnte sein: Haltung aller Schlachtrinder in Deutschland in Biobetrieben, Mehrkosten nach Umstellung/Jahr 2008
18. Bruttogehalt der AltenpflegerInnen in Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen 2006
19. Betriebskosten aller Nationalparks in SO-und Zentralafrika, evt. ganz Afrika 2008 (geschätzt)
20. Preis für 77 000 Handprothesen mit beweglichen Fingern 2008
21. Könnte sein: jährliche Investition/Abschreibung für Solarstromanlagen für alle Haushalte Mittelfrankens 2008
22. Stromverbrauch der deutschen Internetserver 2001 (geschätzt 1/4 von 2010)
23. Baukosten (ohne Nebenkosten) für 100 Autobahnkilometer mit durchschnittlichem Brückenanteil Deutschland, z.B. von Münster nach Wuppertal 2007
24. 1/3 der öffentlichen Ausgaben für Küstenschutz der EU 2006
25. 1/8 Gotthard-Basistunnel, 2008
26. Ca. 1/250 des Bundeshaushaltes 2007
27. 80% der jährlichen Investitionen des produzierenden Gewerbes in Deutschland im Umweltschutz 2005
28. Könnte sein: Baukosten für alle dringend nötige Trinkwasserbrunnen für ganz West-, Ost- und Zentralafrika, 2008
29. 1,1 fache der Forschungsausgaben des Bundes/Länder für Kernenergie, Rückbau von AKW, Kernfusion, Kohle und erneuerbare Energien 2008
30. Ausgaben der Öff. Hand für alle 154 000 Asylbewerber in Deutschland 2007
31. Mehrkosten für Schweinefleisch statt des (theoretisch möglichen) Ersatzes durch Linsen in ganz Deutschland an zwei Wochen/Jahr (in Ladenpreisen) 2008
32. Könnte sein: Baukosten für 21800 Studentenwohnungen 2008
33. Verordnete Lipidsenker in Deutschland, Niederlanden und Belgien, Ladenpreis 2007
34. Weltweite öffentliche Ausgaben zur Malariabehandlung, 1/5 des Bedarfs, 2008
35. Könnte sein: 25 neue Theaterbauten in Deutschland, 2008
36. Jahreseinkommen der 20 meistverdienenden Personen in Deutschland 2001
37. Ausgaben für Babywindeln geschätzt in Deutschland 2008
38. Schwarzmarktpreis für den Jahresbedarf Heroin für ca. die Hälfte der 120 000 Heroinsüchtigen in Deutschland 2008
39. Strafe der EU-Kommission für bekanntes Chip-Unternehmen wegen wettbewerbsverzerrender Absprachen und Verträge 2009
40. 0,6% der Weltreisproduktion (Börsenpreise) 2007
41. Könnte sein: 13 Millionen solar- oder kurbelbetriebene Lern-Laptops, z.B. für alle Kinder der Dem.Rep.Kongo 2008
42. Die Verkaufspreise der 15 teuersten Bilder der Welt, Stand 2009


IN ENGLISH

One Billion Euro is ...




1. Could be: a good non-fiction book for every household in Germany 2008
2. Coffee consumption of Bavaria, Baden-Wurttemberg and Rhineland-Palatinate, 2007
3. Annual income of 520 000 coffee workers in Brazil 2006
4. Triple fold of the annual expenditure of all world states for humanitarian demining, 2005, which equals to 500 000 units or 0.6% of landmines lying around
5. Cost of 176 million anti-personnel mines in stockpiles of the armies of the world, 2007
6. Price for 12 fighter-bombers 2007
7. Cost for seven G8 Summits 2008
8. Salary increase for all 540 000 metal workers in Germany 2008
9. Gross Domestic Product of Bhutan, 2007
10. Could be: sports, music or art lessons for everyone of these 3 million children receiving social assistance, Germany 2008
11. Could be: tax rate increase from 41 to 45% for every income greater than € 1 million in Germany, for the year 2003
12. The governmental UNICEF contributions worldwide, 2005
13. Power consumption of all tumble driers in Germany in 2008
14. Could be: public annual housing allowance increase to more than double from 90 to 200 € / household / month, 2008
15. Fuel for car traffic in the district of Kassel (administrative district in Germany), per year 2006
16. Could be: 2200 km of amphibian protection fence on both sides with tunnels, covers the need of former eastern Germany and German country Hessen, 2008
17. Could be: slaughter cattle farming in organic farms in Germany, extra cost per year after conversion (2008)
18. Gross income of the geriatric nurses in Brandenburg, Saxony, Saxony-Anhalt and Thuringia (countries in Germany), 2006
19. Operating costs of all national parks in SE and Central Africa, possibly the whole of Africa 2008 (estimated)
20. Price for 77 000 hand prosthesis with movable fingers 2008
21. Could be: annual investment / depreciation for solar power systems for all households in Mittelfranken (region of Germany) 2008
22. Electric power of all German internet servers 2001 (estimated 1 / 4 of 2010)
23. Construction costs (without additional expenses) for 100 km highway with an average bridge portion of Germany, e.g. from Münster to Wuppertal, 2007
24. 1 / 3 of public expenditure on coastal protection the EU 2006
25. Cost for 1 / 8 Gotthard Base Tunnel, 2008
26. Approx. 1 / 250 of the federal budget of Germany, 2007
27. 80% of the annual investment of the producing industries for environmental protection in Germany, 2005
28. Could be: construction costs for all urgently needed drinking water wells for the whole of Western, Eastern and Central Africa, 2008
29. 1.1 times the expenditure of federal and countries research 2008 for nuclear energy, retreating of NPP, fusion, coal and renewable energy
30. Public expenditure for all 154 000 asylum seekers in Germany, 2007
31. Extra cost for eating pork instead of (theoretically possible) substitution by lentils in Germany during two weeks / year (retail price) 2008
32. Could be: cost for 21,800 student apartments 2008
33. Prescribed lipid-lowering drugs in Germany, Netherlands and Belgium, retail prices 2007
34. Global public spending on malaria treatment, 1 / 5 of the needs, 2008
35. Could be: 25 new theatre buildings in Germany 2008
36. Annual income of the 20 most earning individuals in Germany, 2001
37. Annual spending on diapers estimated in Germany, 2008
38. Black market price for the annual consumption of heroin, of approx. half of the 120 000 heroin addicts in Germany 2008
39. Punishment of the EU Commission for a well-known IT chip company because of competition-distorting arrangements and contracts, 2009
40. 0.6% of the World Rice Production (stock market prices) 2007
41. Could be: 13 million solar- or crank-powered learning laptops, e.g. for all children of Dem. Rep. Congo, 2008
42. The sales prices of the 15 most expensive pictures in the world, 2009


EN FRANÇAIS

Un milliard d´euros c´est…

1. Cela pourrait être : un livre spécialisé pour chaque foyer d´Allemagne 2008.
2. Consommation de café de la Bavière, du Bade-Wurtemberg et de la Rhénanie Palatinat en 2007
3. Salaire annuel des 520 000 travailleurs de l´industrie du café au Brésil en 2006
4. 3 fois l´aide mondiale pour les campagnes de déminage en 2005, suffisant pour extraire 500 000 mines, soit 0,6 °/° des mines présentes dans le sol.
5. Coût de production des 176 millions de mines antipersonnelles détenues par toutes les armées du monde en 2007
6. Prix de vente de 12 avions chasseurs bombardiers en 2007
7. Frais d´organisation de 7 rencontres du G8, 2008
8. Augmentation de salaire dans l´année 2008 pour tous les métallurgistes d´Allemagne
9. Produit intérieur brut du Bhoutan en 2007
10. Cela pourrait être : Cours de sport, de musique ou d´arts plastiques dispensés aux 3 millions d´enfants dont les parents sont en chômage de longue durée en Allemagne selon les données de 2008
11. Cela pourrait être : Hausse de la tranche d´imposition de 41 à 45 % sur les revenus supérieurs à 1 million d´euros par an, selon les données de 2003
12. Cotisations pour l´UNICEF de tous les états mondiaux en 2005
13. Consommation électrique de tous les sèche-linges en Allemagne en 2008
14. Cela pourrait être : Augmentation de l´aide au logement ( de plus de 200%) de 90 à 200 euros par mois et par foyer en Allemagne en 2008
15. Essence utilisée pour le trafic automobile dans le quartier gouvernemental de Kassel, Allemagne 2006
16. Cela pourrait être : 2200 km de grillage de protection et de tunnels pour les amphibiens le long des autoroutes, couvrant les besoins des nouveaux états allemands et de l´état de la Hesse en 2008
17. Cela pourrait être : Surcoût théorique pour l´élevage de tous les bovins dans des conditions répondant aux critères de l´agriculture biologique en l´Allemagne en 2008
18. Salaire brut de tous les infirmiers(ères) pour personnes âgées dans les états du Brandebourg, de la Saxe, de la Saxe-Anhalt et de la Thuringe en 2006
19. Frais d´exploitation de tous les parcs nationaux d´Afrique centrale et sud-est, éventuellement de toute l´Afrique en 2008 ( estimation)
20. Prix de 77000 prothèses de la main aux doigts articulés en 2008
21. Cela pourrait être : investissement/amortissement pour l´installation de panneaux solaires pour tous les foyers de la Moyenne-Franconie selon les données de 2008
22. Consommation électrique des serveurs Internet allemands en 2001 (soit un quart de la consommation en 2010)
23. Coûts de construction (hors charges) de 100 km d´autoroute en Allemagne en 2007 (ponts inclus selon une moyenne), coût réel par exemple de la section Munster-Wuppertal
24. Un tiers des dépenses publiques européennes pour la protection des côtes en 2006
25. Un huitième du tunnel de base du Saint-Gothard selon les données de 2008
26. Environ 1/250 du budget de l´Allemagne en 2007
27. 80 °/° de l´investissement des entreprises dans la protection de l´environnement en Allemagne en 2005
28. Cela pourrait être : coût de construction de puits en eau potable nécessaires urgemment dans toute l´Afrique de l´ouest, de l´est et du centre selon les données de 2008
29. 1,1 fois des dépenses des états fédéraux d´Allemagne en 2008 pour la recherche en énergies : énergie et fusion nucléaire, démantèlement des centrales nucléaires, charbon et énergies renouvelables
30. Dépenses publiques pour les 154000 demandeurs d´asile en Allemagne en 2007
31. Surcoût de la consommation de porc au lieu du remplacement (théoriquement possible) par celle de lentilles en Allemagne durant deux semaines, selon les prix en vigueur en 2008.
32. Cela pourrait être : Coût de construction de 21800 logements pour les étudiants selon les données de 2008
33. Coût des traitements contre l´hyperlipémie prescrits en Allemagne, aux Pays Bas et en Belgique selon les prix de vente de 2007
34. Dépenses publiques mondiales pour le traitement des patients atteints de la malaria, soit 1/5 (un cinquième) des besoins réels, en 2008
35. Cela pourrait être : la construction de 25 théâtres en Allemagne en 2008
36. Salaire annuel des 20 personnes les mieux rémunérées d´Allemagne en 2001
37. Consommation approximative de couches-culottes en Allemagne en 2008
38. Prix sur le marché noir de la consommation annuelle d´ héroïne de la moitié des 120000 héroïnomanes en Allemagne en 2008
39. Amende distribuée par la commission européenne à un fabricant connu de puces électroniques pour accords et contrats brisant les lois de la concurrence.
40. 0, 6% de la production mondiale de riz (prix boursiers de 2007)
41. Cela pourrait être : 13 millions d´ordinateurs portables solaires ou à manivelle pour tous les élèves de la République Démocratique du Congo selon les données de 2008
42. Prix de la vente des 15 tableaux les plus chers au monde en 2009



      Zurück zum Eingang